Das Leiden und das Dilemma der Milchkühe in Deutschland beschrieben in einem Leserbrief in der „Allgemeinen Zeitung der Lüneburger Heide“ von Dr. Julia Pfeiffer-Schlichting

with Keine Kommentare

Milchkühe leiden Leserbrief auch erschienen in der Allgemeinen Zeitung der Lüneburger Heide am 02.11.2021 Auf den Artikel „Der Hof der glücklichen Kühe“ (AZ vom 14. Oktober/Blick in den Norden) reagiert diese Leserin, die selbst Fachtierärztin für öffentliches Veterinärwesen ist und … Weiterlesen

Transformation der Tierhaltung nicht ausreichend im Fokus – ein Appell

with Keine Kommentare

Mehr als 20 Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen sowie Einzelpersonen appellieren an die Verhandlungsführer der Sondierungs- bzw. Koalitionsgespräche im Oktober 2021 die Transformation der Tierhaltung in Angriff zu nehmen – unabdingbar für das Erreichen der Klimaziele sowie die Durchsetzung des Tierschutzes. Lesen Sie … Weiterlesen

Kommentar zur Ablehnung des Vetos gegen den delegierten Rechtsakt ,Reserveantibiotika‘ der EU-Kommission

with Keine Kommentare

Eine andere Sichtweise in Verantwortung für Tier und Mensch Kommentar Am 16.September 2021 fand die Abstimmung des Europäischen Parlamentes über die zukünftig geltenden Kriterien für den Einsatz der sogenannten „Reserveantibiotika“ statt. Leider fand das von der Fraktion der Grünen eingebrachte … Weiterlesen

Reserveantibiotika: Die Kontroverse um den Einspruch gegen den von der EU-Kommission vorgelegten delegierten Rechtsakt reißt nicht ab.

with Keine Kommentare

Lesen Sie hierzu das Hintergrundpapier von Germanwatch, das eine Zusammenfassung und Bewertung der aktuellen Debatte liefert. Germanwatch Hintergrundpapier: Antibiotika in der Tierhaltung – Fakten zur aktuellen Kontroverse über EU-Regeln (Link)

Neue Tierarzneimittelverordnung – Verwendung von Reserveantibiotika

with Keine Kommentare

Im Januar 2022 tritt die neue Tierarzneimittelverordnung in Kraft, mit der die Verwendung von sog. Reserveantibiotika in der Tierhaltung zum Schutz der menschlichen Gesundheit signifikant eingeschränkt werden soll. Die EU-Komission hat einen Entwurf eines delegierten Rechtsaktes vorgelegt, der eine Festlegung … Weiterlesen

Kampf gegen illegalen Welpenhandel – für Klöckner nicht mehr als Wahlkampfkampagne. Ein Kommentar.

with Keine Kommentare

Ausgerechnet mit Unterstützung von Tierärzteverbänden startet die Landwirtschaftsministerin eine Kampagne, deren tatsächliche Absicht leicht zu durchschauen ist. „Stopp dem illegalen Welpenhandel“ ist die Aktion überschrieben, garniert mit einem netten Foto eines Hundewelpen, darunter aufgereiht die Logos der vier großen Tierärzteverbände. … Weiterlesen

Pressemitteilung zur Abstimmung über das Exportverbot von Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen in 17 Nicht-EU-Länder

with Keine Kommentare

Pressemitteilung der „Tierärzte für verantwortbare Landwirtschaft e. V.“ Wir „Tierärzte für verantwortbare Landwirtschaft“ begrüßen es sehr, dass der Agrar- ausschuss im Bundesrat dem Parlament ein Exportverbot von Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen in 17 Nicht-EU-Länder zur Abstimmung vorgeschlagen hat. Ein solches … Weiterlesen

Rechtsgutachten: Verbot von Reserveantibiotika in Deutschland ist möglich

with Keine Kommentare

Ein für den Verein „Ärzte gegen Massentierhaltung“ erstelltes Rechtsgutachten zum Antibiotikaeinsatz in der landwirtschaftlichen Tierhaltung kommt zu folgendem Schluss: Ein Verbot von Reserveantibiotika in Deutschland ist sowohl unions- als auch verfassungsrechtlich möglich und darüber hinaus verfassungsrechtlich geboten. In der ausführlichen Begründung wird … Weiterlesen

1 2 3 4 5 16