Geflügelindustrie fordert „Deal“ zum weiteren Einsatz von Antibiotika in den Ställen

with Keine Kommentare

Die Geflügelindustrie kommt bei den derzeitigen Haltungsformen nicht ohne Einsatz von Antibiotika aus. Colistin, ein Antibiotikum, das in der Humanmedizin als Reserveantibiotikum und damit häufig als letzte Behandlungsoption gilt, wird nach wie vor massenhaft in der Geflügelhaltung eingesetzt. Weil die … Weiterlesen

Offener Brief an Bundesministerin Julia Klöckner zur Änderung der TierSchNutztV

with Keine Kommentare

TfvL e.V. hat sich in einem Offenen Brief zusammen mit Vier Pfoten und der DJGT e.V. an Bundesministerin Julia Klöckner gewandt und klar darauf hingewiesen, dass die geplante Änderung der TierSchNutztV, v.a. bezogen auf die sich deutlich verschlechternden Haltungsbedingungen für … Weiterlesen

Leseempfehlung: „Moderne Massentierhaltung und kapitalistische Lebensmittelproduktion“

with Keine Kommentare

Ein sehr lesenswerter Artikel zum Verständnis, wie das Agrarsystem funktioniert, oder besser: nicht funktionieren kann, wenn man ethische Maßstäbe ansetzen und Qualität produzieren will. Die Landwirtschaft in einem neoliberalen Wirtschaftssystem anzusiedeln, kann nur zur Ignoranz der Komplexität unseres Ökosystems führen … Weiterlesen

Kommentar zum Artikel „Qualzucht bei Nutztieren – die Diskussion geht weiter“ im Deutschen Tierärzteblatt 10/2019

with Keine Kommentare

TfvL e.V. reagiert mit nachfolgendem Kommentar auf den Artikel „Qualzucht bei Nutztieren – die Diskussion geht weiter“, der sich in Ausgabe 10/2019 im Deutschen Tierärzteblatt auf Seite 1400/1401 findet. link zum Artikel Eine gekürzte Fassung dieses Kommentars erscheint als Leserbrief … Weiterlesen

Buchempfehlung: „Haben Tiere Rechte? Aspekte und Dimensionen der Mensch-Tier-Beziehung.“

with Keine Kommentare

Dieses gerade erst veröffentlichte sehr lesenswerte Buch der Bundeszentrale für politische Bildung zum Mensch-Tier-Verhältnis bietet umfangreiche Hintergrundinformationen zu verschiedenen Facetten unseres Zusammenlebens mit und der „Nutzung“ von Tieren. Zahlreiche namhafte Experten, darunter auch zwei TfvL-Mitglieder, waren an der Entstehung des 400-Seiten-Werkes … Weiterlesen

Das staatliche Tierwohlkennzeichen für Schweine – Defizite des freiwilligen Kennzeichnungssystems im Lichte des Verfassungsrechts

with Keine Kommentare

Stichworte: Grundgesetz – Tierschutzgesetz – Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung Tierschutzverbände und Agrarpolitiker, aber auch der Lebensmitteleinzelhandel und tierärztliche Vereinigungen, treten seit langem für eine verpflichtende Haltungskennzeichnung von Nutztieren ein. Dessen ungeachtet plant das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) nun die Einführung eines … Weiterlesen

Appell an die für Tierschutz zuständigen Minister zur Rechtswidrigkeit von Tiertransporten in bestimmte Drittländer

with Keine Kommentare

TfvL e.V. hat sich mit einem eindringlichen Schreiben an die für Tierschutz zuständigen Minister der Bundesländer gewandt und sie zum Handeln bzgl. der unerträglichen Tiertransporte in bestimmte Drittländer (Türkei, Naher Osten, Maghreb, asiatische Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion) aufgefordert. Nur ein … Weiterlesen

Verbot des betäubungslosen Schlachtens in Niedersachsen

with Keine Kommentare

Die CDU in Niedersachsen hat am 13. August 2019 einstimmig beschlossen, das Schlachten ohne Betäubung, für das es jährlich zum muslimischen Opferfest eine Ausnahme gibt, zu verbieten. Wir begrüßen und unterstützen diesen Beschluss ausdrücklich und teilten dies der CDU-Fraktion im Niedersächsischen … Weiterlesen

Zum Tierschutzskandal in Bad Grönenbach – ein Kommentar

with Keine Kommentare

Tierschutzskandale und tierärztliches Berufsethos Es reißt nicht ab! Wieder und wieder werden der Öffentlichkeit Bilder von eklatanten Verstößen gegen das Tierschutzgesetz präsentiert – aus Tierhaltungen, Schlachthöfen und von Tiertransporten, und eben jetzt auch aus einem der größten bayerischen Milchviehbetriebe. Die … Weiterlesen

Kommentar zu den ungeheuerlichen Vorfällen im Betrieb Endres im Allgäu

with Keine Kommentare

Unser Vereinsmitglied Karin Ulich hat den folgenden Kommentar zu den erschütternden Vorfällen im Betrieb Endres im Allgäu verfasst. Herzlichen Dank für diese deutlichen Worte!   „Ganz offensichtlich sind behördliche Kontrollen von landwirtschaftlichen Tierhaltungen – insbesondere der großen – politisch nicht gewollt! … Weiterlesen

1 2 3 4 12